Der SC Spelle-Venhaus gewinnt den Heinz-Krone-Wanderpokal 2018

Frank Geiger (Vorstand SCSV), Philipp Elfert, Gerti Krone, Hermann Brüggemann (Stadionsprecher), Jürgen Wesenberg (1. Vorsitzender SCSV).

Das 18. Fußball-Hallenturnier des SC Spelle-Venhaus um den Heinz-Krone-Wanderpokal brachte wieder ein volles Haus. Viele spannende Matches konnten die zahlreichen Zuschauer verfolgen. Die 1.Mannschaft und die U23 des Gastgebers haben sich bis in die Finalspiele gekickt. Die U 23 des SCSV unterlag anschließend jedoch im Halbfinale dem SV Holthausen/Biene nach Neunmmeterschießen mit 4:2. Im Endspiel konnte sich die Oberligamannschaft des SCSV gegen den ASV Altenlingen nach einem 0:1 Rückstand in den ersten Minuten abschließend mit 2:1 durchsetzen und damit als Sieger vom Platz gehen. Die ersten drei Plätze wurden mit Geldpreisen, gestiftet von Dr. Bernard Krone, belohnt. Dem Sieger wurde zusätzlich der Heinz-Krone-Wanderpokal übergeben. Darüber hinaus hat der Sieger der Tombola, Henri Geiger, dem Siegerteam seinen Hauptpreis, einen Gutschein von Getränke Hoffmann über 12 Kisten Radeberger Pilsener, gespendet.

Zudem hat der Sieger der Tombola, Henri Geiger, dem Siegerteam seinen Hauptpreis gespendet und zwar einen Gutschein von Getränke Hoffmann über 12 Kisten Radeberger Pilsener.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.