Der SC Spelle -Venhaus verlängert mit U23 – Trainer, Oliver Peters!

Spelle- „Oliver Peters hat seinen Vertrag verlängert“, gibt Manfred Brämsmann, Fußballobmann der U23 der Fußballabteilung des SC Spelle – Venhaus nicht ohne Stolz bekannt. Das heißt, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Trainer Oliver Peters auch in der Saison 2020 / 2021 fortsetzen werden.
Der Trainer A – Lizenz Inhaber, der seit Anfang der Saison beim SC Spelle – Venhaus tätig ist, kann auf eine erfolgreiche erste Halbserie, zurückblicken. „Oliver fühlt sich bei uns in Spelle sehr wohl und leistet zusammen mit Co – Trainer Michael Felix einen TOP – Job hier im Verein. Das die U23 aktuell so gut dasteht, hätten wir vor der Saison nicht gedacht und ist ein Verdienst dieser beiden erstklassigen Trainer“, so Manfred Brämsmann. Das Trainerteam hat die Abgänge von Tim Feldhaus, zum Landesligisten Holthausen – Biene, und Timo Stapper zur Oberligamannschaft des SC Spelle – Venhaus, gut kompensiert. Immerhin hatten die beiden in der letzten Saison, mit zusammen 34 Toren, fast die Hälfte aller Tore erzielt.
Jetzt heißt es, weitere Gespräche zu führen mit Co – Trainer, Mannschaft und Betreuerteam, damit die Planungen für die neue Saison schnellstmöglich abgeschlossen werden können. Ziel ist es weiterhin, auch in den nächsten Jahren junge Spieler aus der U19 über die Bezirksligamannschaft an den Oberligakader heranzuführen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.