Der Schützenverein Altenlünne spendet generationsübergreifend.

Altenlünne- Bei jedem Schützenfest kreisen am Samstagmorgen während des Frühstücks ein paar Hüte und jeder Schützenbruder hat die Gelegenheit, einen Obolus für einen guten Zweck einzuwerfen. Auch in diesem Jahr ist wieder eine beachtliche Summe  zusammengekommen. Herzlichen Dank an alle, die sich beteiligt haben! Die Vorschläge für die Empfänger kamen innerhalb des Vorstandes bereits vor bzw. während des Schützenfestes zusammen, sodass nun jeweils 200 Euro an die Gruppenleiterrunde, die Katholische Frauengemeinschaft und die Ev. Kirchengemeinde übergeben werden konnten. Der Verwendungszweck geht von Aktivitäten für Kinder ab 9 Jahren, über Kinder- und Jugendfreizeiten, bis hin zu verschiedenen Aktionen im Erwachsenen- und Seniorenbereich. Der Schützenverein Altenlünne wünscht allen drei Gruppen weiterhin gutes Gelingen!

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.