Der wöchentliche Ferienspaß auf dem Speller Markelo-Platz geht weiter

Am Donnerstag, 26. Juli 2018, von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr ist Clown Georg zu Gast, und hat allerlei Spaßmachereien im Gepäck. Der Eintritt ist frei.

Sein unglaublich vielseitiges Programm umfasst ein Spektakel aus Jonglage, Clownerie, Zauberei, Comedy, Einradakrobatik, Spiel mit dem Feuer und anderen Spaßmachereien. Dabei animiert Clown Georg die Zuschauer jedweden Alters immer wieder, eben nicht nur diese Funktion auszuüben, sondern auch aktiv mitzumachen und die Szenerie mitzugestalten. Dabei braucht man sich nicht davor zu scheuen, Georg einfach mal anzufassen oder anzusprechen, denn der Kontakt zum Publikum ist ihm unheimlich wichtig. Und dass der Clown mit diesem Konzept einen durchschlagenden Erfolg hat, beweisen immer wieder aufs Neue die glücklichen und lachenden Gesichter im Publikum, denn „Spaß haben kann man überall und in jedem Alter!“ Bei schlechtem Wetter findet die Aktion in der Aula der Oberschule statt. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Emsländischen KULTOURsommers durchgeführt und vom Landkreis Emsland gefördert.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.