Derbytime gegen Leschede

Spelle-  Am Samstag um 20.00 Uhr treffen die Volleyball Damen des SC Spelle-Venhaus auf die Nachbarmädels aus Emsbüren und das „alte“ Team unsere neuen Außen-Granate, Lina. Das kann also richtig was werden, denn Spiele gegen den FC Leschede haben ohnehin immer hoch emotionalen Charakter.


Nach einigen krankheitsbedingten Ausfällen, haben die Speller Vollenbornerinnen  gestern wieder fleißig und vollzählig trainiert. Am Samstag dürfen die Mädels  Kapitänin Lui zurück im Team begrüßen und wollen alles geben, um die nächsten Punkte aufs Konto holen und zumindest bis zur Rückrunde den Titel „Derbysieger“ tragen zu können.

Eine kleines Highlight gibt es Samstag aber noch: Die  Youngsters Jana (14) und Emma (13) werden aus der 2. bzw. 4. Damen zum Kader stoßen und das erste Mal von der Spielfeldseite Heimspielatmosphäre schnuppern. Das haben sich die beiden im Training absolut verdient!

Die Mädels freuen sich schon mega und hoffen, dass ihr zahlreich in die Halle kommt, um uns im Derby zu unterstützen. Bekanntlich bringen die Lescheder Mädels ordentlich eigene Unterstützung mit. Also, macht alles wie immer: Seid da, seid laut, seid die besten Fans der Welt!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.