„Deutschland“ gewinnt F-Jugend-Turnier in Spelle

Spelle- Insgesamt 48 Kindern nahmen mit viel Spaß  und sportlichem Ehrgeiz am letzten Sonntag, den 19.01.2020 am internen F-Jugend Turnier des SC Spelle-Venhaus teil.

Aus den Jahrgängen 2011/2012 (F2 – F5) gingen 42 Kinder an den Start und auch aus dem Jahrgang 2013 (G-Jugend) konnten 6 Kinder ihre Leidenschaft für den Fußball unter Beweis stellen.

Insgesamt gab es 6 Mannschaften,  deren Ländername durch ein Los entschieden wurde. Antreten durften somit  Portugal, Spanien, Italien, England, Frankreich…  und Deutschland durfte natürlich auch nicht fehlen. Die Länder spielten gegeneinander und die Kinder zeigten für „Ihr“ Land  ihr fußballerisches Talent.

Nach 15 spannenden Spielen, die durch die Zuschauer mit viel Applaus und Begeisterung unterstützt wurden, stand der neue Europameister fest: Deutschland! Definitiv ein gutes Omen für die Deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2020!!

Alle Kinder waren an diesem Tag Gewinner  und bekamen am Ende eines schönen und erlebnisreichen Turniers bei der Siegerehrung eine Goldmedaille umgehängt.

Die Medaillen durften die Spieler der F1 überreichen. Da sie am gleichen Tag um die  Hallenkreismeisterschaft in Handrup gespielt haben, konnten sie leider in Spelle nicht teilnehmen.  Entschädigt wurden sie dafür mit dem Sieg und der Qualifikation für die Endspielrunde der Emslandmeisterschaft Süd.

Durch den Verkauf von selbstgebackenden Kuchen und Getränken konnten die Mannschaftskassen aufgefüllt werden, was dann direkt den Kindern wieder zugutekommt. Die Organisatoren danken allen,  die an diesem Event beteiligt waren, Dankeschön für die Unterstützung!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.