Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge Startschuss ist gefallen (Mit Video)

Heute treffen sich die Teilnehmer der diesjährigen Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge auf dem Parkplatz des Krone Trainingszentrums an der Portlandstraße in Spelle. Hier können die schmucken Oldtimer von allen Interessenten besichtigt werden
. Am Freitagmorgen ist es den soweit pünktlich um 9 Uhr früh werden dann die Motoren der LKW-Oldtimer gestartet. Die historischen Fahrzeuge machen sich dann auf eine insgesamt ca. 2500 km lange Strecke.
Neben Joachim Fehrenkötter wird die historische Rundfahrt auch vom ETM-Verlag mit Sitz in Stuttgart organisiert. Krone unterstützt die Tour, die seit 30 Jahren alle zwei Jahre stattfindet; Schirmherr der Veranstaltung ist der Verband der Automobilindustrie (VDA). Einige Nutzfahrzeug-Oldtimer werden ab dem 20. September auch auf der weltweiten Leitmesse für Nutzfahrzeuge, der IAA 2018, in Hannover ausgestellt.
Mehr dazu im Video mit Organisator Joachim Fehrenkötter

Bookmark the permalink.

Comments are closed.