„Die Bullemänner“ treten im Wöhlehof in Spelle auf

Spelle- Die Kabarett-Gruppe „Die Bullemänner“ ist am Samstag, 13. Oktober 2018, um 20.00 Uhr mit ihrem Programm „Schmacht“ im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof in Spelle zu Gast. Eintrittskarten sind im Vorverkauf erhältlich.

Die Bullemänner haben Geschichten aus dem Alltag auf der Pfanne – aus Getränkeshop, Doppelhaushälfte und Ackerfurche. Das 13. Programm von Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und der „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba ist vielleicht ihr persönlichstes – sehr komisch, sehr philosophisch und sehr bekloppt. „Schmacht“ ist ein Mix aus Musik, Comedy, Kabarett und Theater. Mit zarten Filetspitzen, deftiger Hausmannskost, satirischen Sahneschnittchen und sinnfreiem Quatsch mit Sauce: – abwechslungsreich, prall und saukomisch.

Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof, im Bürgerbüro des Rathauses und in den Gemeindebüros in Schapen und Lünne für 18,00 Euro, Abendkasse: 20,00 Euro.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.