Die große Herbstkirmes naht heran!

Änderung der Schaustellermeile und großer Familientag

Wenn im Ortskern die Kirmes lockt, dann kommen wahre Menschenmassen nach Salzbergen. Alle sind da immer gern dabei. Auch in diesem Jahr wird sich an dem guten alten Brauch nichts ändern. Und der Besuch wird sich auch im Jahr 2014 wieder lohnen.

Vom 11. bis 13. Oktober geht‘s rund. Neben dem Super-Scooter und dem immer wieder rasanten Musik-Express gehören diesmal auch „Break-Dance“, „Scheibenwischer“, „Kesseltanz“ und der „Bungee-Jump“ zu den Attraktionen. Da kommen auch die „harten“ Kirmesfans auch ihre Kosten!

Harmloser Jux steht aber natürlich genauso auf dem Programm: Los- und Schießbuden sind ebenso wie Karussells und Babyflug vor Ort und hungern musste noch nie jemand. Viele Stände und selbstverständlich auch unsere heimische Gastronomie fahren ihre leckeren und süffigen Spezialitäten auf. Auch wer mehr will als Bratwurst, Schaschlick, Pommes etc. kommt garantiert zum Zuge.

Ein spezieller Höhepunkt am Samstagabend ist die offizielle Begrüßung des Bürgermeisters Andreas Kaiser um 18.00 Uhr im Kirmes-Festzelt auf dem Parkplatz Bertling-Boyer inklusive großem Fassanstich. Familien sollten sich den Montag vormerken, der in diesem Jahr zum „Familientag“ wird. An diesem Tag bieten die Fahrgeschäfte vergünstigte Preise. Für Jung und Alt ist am Montag ab 11.00 Uhr das Festzelt geöffnet.

Änderung des Kirmes-Rundweges

Den bekannten Rundwegüber Bahnhof- und Poststraße wird es zur diesjährigen Kirmes nicht mehr geben. Seit Jahren wird die Beschickung der Poststraße mit Schaustellern immer schwieriger. Kirmes: Ja, Standort Poststraße: Nein. Entsprechende Zusagen werden mit der Bekanntgabe des Standortes „Poststraße“ seitens der Schausteller zurückgezogen. Lt. Auskunft der Schausteller ist der Teilbereich der Poststraße sehr unattraktiv. Dies ergab ein Gespräch unter Beteiligung von Schaustellern, Gemeindeverwaltung und Gemeinderatsvertretern. Danach soll die Schaustellermeile jetzt beim Parkplatz an der Pizzeria Don Camillo beginnen und über die Bahnhofstraße beim Molkereiplatz enden. Hiervon versprechen sich die Schausteller eine attraktivere Kirmes. Der Molkereiplatz wurde zusätzlich befestigt, um hier ein weitere Fahrgeschäft platzieren zu können.

Ach ja, beachten müssen Sie nur, dass der Ortskern natürlich wegen der Kirmes vom 08. bis zum 13. Oktober für Autos gesperrt ist. 

Die innerörtliche Bushaltestelle „Am Bahnhof“ finden Sie in dieser Zeit wieder in der Lindenstraße am Bahnhofstunnel! 

Und nun: „Viel Vergnügen auf unserer tollen Salzbergener Herbstkirmes!“.

Zusätzlich: Verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr.

 

75b PM Salzbergen Herbstkirmes 2014.09.26                                                   Breakdance, Foto Jürgen Kellers

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.