Die Speller Volleyball Damen empfangen am Samstag den SV Blau-Weiß Aasee

Die Volleyball Damen des SC Spelle-Venhaus empfangen am Samstag um 16:30 Uhr den SV Blau-Weiß Aasee in der Großsporthalle in Spelle

16468944_10211808585279342_1605732471_n
Bereits zum vierten Mal stehen sich am Samstag die beiden Aufsteiger SC Spelle-Venhaus und SV Blau-Weiß Aasee in der Dritten Liga West am Netz gegenüber. Man traf bereits in der Relegation aufeinander, wobei das Hinspiel noch zugunsten des SCSV verlief, während das Rückspiel und auch die Begegnung in der Hinrunde jeweils mit 3:0 deutlich verloren gingen. Die Münsteraner Mädels befinden sich momentan mit 31 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz und gehen daher als Favorit in die Partie. Der SC Spelle-Venhaus befindet sich weiterhin mit 11 Punkten auf dem 10. Abstiegsplatz.
In der letzten Woche wurde fleißig im Training an individuellen Schwerpunkten gearbeitet. Die Mannschaft ist gut vorbereitet und hoch motiviert, Aasee zu ärgern und den ein- oder anderen Punkt am Samstag nach den letzten Niederlagen endlich wieder nach Spelle zu holen.
Die Speller Mädels wissen sehr zu schätzen, dass auch in leichten „Krisenzeiten“ die Fans hinter ihnen stehen und freuen sich bereits jetzt wieder auf eine volle Halle, gute Stimmung und ein spannendes Spiel, um den Abstiegsrang bald möglichst wieder verlassen zu können.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.