DLRG Bezirksmeisterschaften 2018 im Delfinoh Nordhorn

DLRG Bezirksmeisterschaften 2018 im Delfinoh Nordhorn
Erfolgreicher Jahresauftakt der Speller Rettungsschwimmer bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften.


Mit über 40 Schwimmern und Schwimmerinnen war unsere Ortsgruppe am 28.01.2018 bei den Einzel- und Mannschaftswettkämpfen vertreten und konnte zahlreiche gute Platzierungen ergattern. Bereits in den frühen Morgenstunden starteten die Einzelschwimmer und lieferten sich in den unterschiedlichen Altersgruppen spannende Wettkämpfe.
Gegen 13 Uhr füllte sich das Delfinoh und die mit Vorfreude erwarteten Mannschaftswettkämpfe begannen. Auch hier schlugen sich unsere Schwimmer beachtenswert und konnten sich immer wieder gegen die starke und zahlreiche Konkurrenz durchsetzen.
Im Unterschied zu den in den Medien bekannten Schwimmdisziplinen des DSV liegt der Schwerpunkt bei den Rettungsvergleichswettkämpfen der DLRG auch in der Einbindung von Elementen des Rettungsschwimmens wie dem Hindernisschwimmen, dem Transport einer Puppe und dem Ziehen eines Verunglückten.

Die Trainer haben im vergangenem Jahr in unserer kleinen gemütlichen Speller Welle wieder gute Arbeit geleistet und so konnten die Speller (oder in Spelle trainierende Schwimmer) 12 Bezirksmeistertitel, 5 zweite und 2 dritte Plätze mit nach Hause bringen.

Die nachfolgenden Landesmeisterschaften finden vom 22. – 25.03.2018 in Nienburg statt und auch die Ortsgruppe Spelle wird wieder mit zahlreichen Schwimmern und Schwimmerinnen vertreten sein.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.