Drei leicht verletzte bei Unfall in Spelle (Video)

Spelle –  Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Schapener Straße wurden drei Personen leicht verletzt. Unter den Verletzten befand sich ein zehnjähriges Mädchen. Nach Angaben der Polizei wollte gegen 17.25 Uhr ein Mann mit seinem VW Polo Richtung Schapen fahrend nach links auf ein Grundstück einbiegen. Dabei übersah er den VW Touran einer Frau, die nicht mehr ausweichen konnte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die Lenkerin des Touran und ihr zehnjähriger Sohn sowie wie der Fahrer des Polo leicht verletzt wurden. Alle Unfallopfer kamen in Rettungswagen in das Matthiasspital nach Rheine. An beiden Fahrzeugen war Totalschaden entstanden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.