Haselünne : Drei Verletzte bei Unfall

Haselünne – (ots) – Bei einem Unfall auf einem Schotterweg in der Nähe der Alten Sögeler Landstraße wurden am Montagabend drei Personen schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte ein 21-jähriger Mann aus Haselünne in einer Halle an einem VW Golf gebastelt und war dann mit dem nicht zugelassenen Fahrzeug mit zwei Mitfahrern (20-jähriger Mann und 17-jährige Jugendliche) auf den Schotterweg in Richtung Alte Sögeler Landstraße gefahren. Beim Überfahren einer Bodenwelle kam das Fahrzeug ins Schleudern, kam nach links von der Straße ab und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Die drei Personen konnten eigenständig den Wagen verlassen. Alle drei wurden schwer verletzt und mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Auto geriet in Brand und fing Feuer. Der brennende Wagen wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Haselünne gelöscht. Den 21-jährigen Fahrer erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren.

01 02 06 07 10

mehr dazu auf  emsvechte-Logo

Bookmark the permalink.

Comments are closed.