Dritte Edition der WUNDERKACHEL erscheint passend zum Kloster-Jubiläum

Dritte Edition der WUNDERKACHEL

Foto (Stadtpressestelle): v.l. Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann, Birgit Rudolph (Verkehrsverein), Jan-Christoph Tonigs (Künstlerischer Leiter Kloster Bentlage), Ute Fischer (Fa. Rohlmann GmbH) und Gerrit Musekamp (Geschäftsführer Kloster Bentlage) präsentieren gemeinsam die dritte Edition der Rheiner WUNDERKACHEL

Rheine. Am kommenden Wochenende feiert das Kloster Bentlage sein 20jähriges Jubiläum. Passend zur Festveranstaltung erscheint die neue und dritte Edition der Rheiner WUNDERKACHEL mit dem Kloster Bentlage als Motiv. Auf den ersten beiden Editionen waren der Falkenhof und der Marktplatz in Rheine abgebildet.

Zusammen mit der hochwertigen Souvenirlinie WUNDERKACHEL hat die Stadt Rheine die bisherigen Kacheln entwickelt. Diese werden aus feiner Keramik in einer kleinen Serie gebrannt und in traditioneller Handarbeit glasiert. Die angewendete Majolika-Technik sorgt für feine Sprünge in manchen Farbflächen, sodass jede dieser in einem italienischen Meisterbetrieb gefertigten Kacheln ein Einzelstück ist. Rheine reiht sich mit dieser besonderen Geschenkidee in die Liste von Städten wie Berlin, Potsdam, Hamburg, Düsseldorf, München und weitern ein.

Die WUNDERKACHEL mit dem Kloster Bentlage als Motiv eignet sich zum Verschenken oder als individuelles Liebhaberstück für Sammler und kann ab sofort zum Preis von 14,90€ beim Verkehrsverein Rheine, dem Kloster Bentlage oder bei der Firma Rohlmann GmbH erworben werden.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.