DRK-Ortsverein Meppen wirbt um Fördermitglieder

Ab Montag den 18.7. startet der DRK-Ortsverein Meppen eine Haustüraktion zur Gewinnung neuer Fördermitglieder, die mit ihrem Mitgliedsbeitrag die ehrenamtliche Arbeit des DRK-Ortsvereins Meppen unterstützen. Dafür wird jeder Haushalt im Ortsgebiet besucht und persönlich um Mithilfe gebeten.

Mitgliederwerbung Meppen

Foto: V. l. Helmut Schwendtner, Stellvertretender Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Meppen, zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma Kober GmbH, Thomas Vouk, Luisa Bira, Vanessa Meerkamp, Josefin Dettmer, Julia Weber, Oskar Wohlgemuth.

Die Firma Kober GmbH aus Aalen stellt für diese Aktion Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit.

Helmut Schwendter, stellv. Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Meppen, betont: „Wir  würden uns freuen, wenn wir durch die Haustüraktion neue Fördermitglieder gewinnen können. Dabei möchten wir auf die Fördermöglichkeit aufmerksam machen, ohne Vertragsabschlüsse zu erzwingen.“ Die Zahlung erfolgt nie in bar, sondern ausschließlich per Lastschrifteinzug“

Die ehrenamtlichen Tätigkeiten des DRK-Ortsvereins Meppen sind vielseitig. Einen großen Teil bildet der Sanitätsbereitschaftsdienst. Die vielen Blutspendeaktionen, die Bewegungstherapie, mit Trocken- und Wassergymnastik oder der Besuchsdienst sind ebenfalls auf Unterstützung angewiesen.

Das DRK Emsland arbeitet bereits seit Jahren mit der Firma Kober zusammen.

In den kommenden Monaten wollen sich weitere DRK-Ortsvereine an der emslandweiten Werbeaktion beteiligen.

Weitere Informationen zum DRK- Kreisverband Emsland e.V. und den DRK- Ortsvereinen finden sie unter www.drk-emsland.de.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.