Ein klitzekleines Weihnachtswunder

Ein weihnachtliches Sternstündchen für Kinder ab 4 mit den Zwillings-schwestern Sam und Charlie und Vorleser Hermann Brink 

Brink

Rheine. Seid ihr auch alle brav gewesen? Die Zwillingsschwestern Sam und Charlie haben mit dieser Frage ein kleines Problem. Schließlich war Charlie das ganze Jahr über mal wieder höchst ungezogen. Wird sie überhaupt nur ein einziges Geschenk bekommen? Doch dann zeigt sich, dass Santa Claus eine äußerst menschliche Eigenschaft pflegt: Er irrt sich. Und plötzlich ist es an Charlie, die Dinge wieder geradezurücken. Am Mittwoch, 17. Dezember 2014, von 15.15 bis 15.45 Uhr liest Hermann Brink das wunderschöne Weihnachts-Bilderbuch von Richard Curtis, dem Drehbuchautor von „Bridget Jones“ und „Notting Hill“, allen Kindern ab 4 Jahren und ihren großen Begleitern vor.Der Eintritt zum Sternstündchen in der Stadtbibliothek ist wie immer frei. Gruppen ab 10 Personen werden um Voranmeldung gebeten (Telefon 05971/939160).

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.