Ein Vierteljahrhundert an der Ludgerus-Grundschule in Schapen

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum überbrachten Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf (rechts) und Dezernent Stefan Sändker (links) Schulleiterin Martina Herbers die besten Wünsche.

Sie kennen die Schule inzwischen in und auswendig“, mit diesen Worten begrüßten Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Dezernent Stefan Sändker die Jubilarin.  Martina Herbers hat ihren Dienst am 01.08.1993 an der Grundschule Schapen angetreten. Zum 01.02.1998 wurde ihr zunächst kommissarisch die Schulleitung übertragen. Zur offiziellen Schulleiterin wurde sie im Jahr 2000 berufen. „In den vergangenen Jahren wurde in verschiedenen Bereichen erheblich investiert. Die Sanierung der Toilettenanlage sowie die Einrichtung des Ganztagsbereiches sind nur einige Dinge die ich hier nennen möchte“, so Hummeldorf. Mit rd. 100 Schülerinnen und Schülern ist die Grundschule im Bestand nicht gefährdet. „Mit Einsatzbereitschaft, Tatkraft und immer ein offenes Ohr für die Schülerinnen und Schüler haben sie sich für die Grundschule eingesetzt. Hierfür gilt unser herzlicher Dank“, gratulierten Hummeldorf und Sändker und freuen sich auf die weitere gute Zusammenarbeit.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.