Einbruch in Wohnhaus – Belohnung ausgesetzt

Einbruch ©Spelle-News

Lingen – (ots) – Unbekannte Täter sind am Dienstagmorgen in ein Einfamilienhaus in der Hannoveraner Straße eingebrochen. Obwohl Alarm ausgelöst wurde, gelang ihnen mit einem Tresor die Flucht. Die unbekannten Täter hatten gegen 07.50 Uhr eine Terrassentür an der Hausrückseite aufgebrochen und waren in das Einfamilienhaus eingestiegen. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten aus dem Keller einen Tresorwürfel. Trotz Alarmauslösung gelang ihnen mit der Beute die Flucht durch Garten in Richtung Thüringer Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter insbesondere im Bereich der Thüringer Straße ein Fahrzeug abgestellt hatten, mit dem sie die weitere Flucht fortsetzten. Zur Ermittlung und Ergreifung der Täter hat eine Privatperson eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Hannoveraner Straße oder Thüringer Straße aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.