Eine Bewohnerin ist durch ein Feuer im Marienstift in Rheine gestorben.

Rheine- Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am späten Montagabend (04.03.2019), nach dem Auslösen der Brandmeldeanlage, zu einer Altenwohnanlage in der Aloysiusstraße in Rheine entsandt. Hier bestätigte sich ein Zimmerbrand. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Bewohnerin des Zimmers erlitt durch das Feuer tödliche Brandverletzungen. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Derzeit können noch keine Angaben zur Brandursache und zum entstandenen Sachschaden gemacht werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.