Eine Person bei Wohnungsbrand in Rheine tödlich verletzt (Mit Video)

Rheine- Am Montag (01.04.), gegen 16:15 Uhr, sind die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand in der Wibbeltstraße entsandt worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Falammen aus dem 2. Obergeschoss eines
Mehrfamilienhauses, nach den Löscharbeiten entdeckten die Einsatzkräfte eine Person die bei dem Brand in der Wohnung tödlich verletzt wurde. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandstelle wurde beschlagnahmt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.