Einschränkung wegen Rückbau der Johannesstraße zum Johannes Kindergarten Spelle

IMG_2574

 In dieser Woche ist mit den Arbeiten zum Rückbau der Johannesstraße begonnen worden. Im Zuge der Ausbauarbeiten wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Im Baustellenbereich wird aus Richtung Schapener Straße bis zur Einmündung Raiffeisenstraße eine Einbahnstraße eingerichtet. Die Besucher des Kindergartens, des Altenpflegeheims und der Kirche werden gebeten nach Möglichkeit den Parkplatz am Adolph-Kolping-Platz zu nutzen. Mitte Mai werden die Bauarbeiten vermutlich abgeschlossen sein. Die Gemeinde Spelle bittet um Verständnis für die Einschränkungen und Unannehmlichkeiten während der Baumaßnahme.

In Rücksprachen mit dem zuständigen Bauunternehmen sollen die Baumaßnahmen Mitte Mai bereits abgeschlossen werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.