Erneuerung des Lingener Damm / Venhauser Damm

Baustelle

Rheine. Die Fahrbahn sowie der Radweg des Lingener Damm / Venhauser Damm werden ab Montag, 15. Juni 2015 bis ca. Ende August 2015 von der B 70 bis zur Dorfstraße abschnittsweise saniert.

Die Fahrbahn weist in diesem Bereich Risse und Deckenaufbrüche auf, so dass eine grundlegende Erneuerung dringend erforderlich ist. Die Fahrbahn wird dabei etwa 12 cm abgefräst und mit einer Binder und Deckschicht erneuert. In Teilbereichen wurden tiefer gehende Schäden festgestellt, so dass hier der komplette Oberbau erneuert werden muss. Der begleitende Radweg weist in Teilbereichen Unebenheiten auf und soll ebenfalls erneuert werden. Als erster Bauabschnitt wird die Fahrbahn des Venhauser Damms von der  Bundesstraße B 70/ Autobahn A 30  bis zur Daimlerstraße erneuert.  Für diesen Abschnitt ist eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn für etwa 2 Wochen erforderlich. Der Venhauser Damm wird in dieser Zeit für den stadteinwärts fahrenden Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke über die B 70/ Salzbergener Straße/Konrad-Adenauer-Ring wird ausgeschildert. Im Anschluss daran erfolgt die Sanierung des zweiten und dritten Bauabschnitts (Daimlerstraße/Sandkampstraße und Sandkampstraße/Am Stadtwalde) aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten unter Vollsperrung. Da in diesem Bereich auch der Geh- und Radweg erneuert wird, gilt die Sperrung auch für Fußgänger und Radfahrer. Umleitungsstrecken werden auch für diese Abschnitte ausgeschildert.

Der vierte Bauabschnitt dieser Sanierungsmaßnahme (Am Stadtwalde bis zur Dorfstraße) wird wiederum unter Verkehr ausgeführt. Eine Baustellensignalanlage wird den Verkehr in beiden Richtungen regeln. Durch die notwendigen Sperrungen werden sich Behinderungen und Beeinträchtigungen auch hier nicht vermeiden lassen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, diesen Bereich zu meiden bzw. weiträumig zu umfahren.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.