25-jähriger Pkw- Fahrer kommt bei schneeglatter Fahrbahn von der Straße ab und landet im Graben

Dreierwalde -Am Sonntag Morgen um 10.05 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Dreierwalde zu einem Unfall auf der Uthuiserstraße alarmiert. Hier war ein 25-jähriger mit seinem Mercedes aufgrund der schneeglatten Fahrbahn in einen Graben gerutscht, und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Rheine gefahren. Nach Angaben der Polizei hatte der Mercedes zwar Winterbereifung, diese waren aber abgefahren.

 

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.