Fahrradfahrer riss 80-Jährigen die Tasche aus derHand

Polizei1

Am Donnerstagvormittag (25.08.2016), gegen 11.20 Uhr, ist ein älterer Herr im Bereich des Bentlager Weges von einem Unbekannten beraubt worden. Der Vorfall ereignete sich hinter Emsbrücke am Delsen, am Bentlager Weg/Tecklenburger Nordbahn, in Höhe des dortigen Umspannwerkes. Dem 80-Jährigen näherte sich dort von hinten ein Fahrradfahrer. Als dieser an ihm vorbeifuhr, riss er ihm eine Jutetasche aus der Hand und flüchtete dann über die Brücke in Richtung Bentlager Weg. In der geraubten, blau gesprenkelten Tasche befanden sich ein Portmonee mit Bargeld sowie verschiedene persönliche Papiere Der Rheinenser wurde bei dem Vorfall nicht verletzt. Täterbeschreibung: Etwa 20 Jahre alt, normale Figur. Er trug ein braunes Hemd mit heller Aufschrift auf dem Rücken und führte ein Fahrrad mit sich. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Raub oder zu dem unbekannten Radfahrer geben können, Telefon 05971/938-4215.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.