Fahrstunde mit Krad endet am Baum

Meppen – Fahrstunde mit Krad endet am Baum. 32 jähriger Fahrschüler kommt verletzt ins Krankenhaus.

 Heute gegen 15:40 Uhr befährt ein Fahrschulwagen gefolgt von einem Fahrschüler auf einer Yamaha die Industriestraße in Meppen.Plötzlich gerät der 32-jährige Fahrschüler nach rechts von der Fahrbahn ab und steuert geradewegs auf einen Baum zu.Durch den zusammenprall mit dem Baum zog sich der Fahrschüler Verletzungen zu.Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde er dann mit einem RTW ins Krankenhaus nach Meppen gebracht wurde.Zur Ursache des Unfalls kann zurzeit nichts gesagt werden, überhöhte Geschwindigkeit war es nicht.
Vor Ort waren 1 NAW, 1 RTW und Beamte der Polizei Meppen.

 

no images were found

mehr dazu im Video von

emsvechte TV

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.