Familienbeirat feiert 10-jähriges Bestehen mit der Gruppe „Die Mütter“

Spelle – Seit zehn Jahren ist der Familienbeirat in der Samtgemeinde Spelle ein wichtiger Impulsgeber für soziale Initiativen. Das runde Jubiläum feiert das Gremium mit einer Comedy-Veranstaltung, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind.

Am Sonntag, 06. Mai 2018 gastiert um 17.00 Uhr das Ensemble „Die Mütter“ im Festzelt auf dem Markelo-Platz. „Dank der engagierten Arbeit des Familienbeirates konnten schon viele soziale Aktionen angestoßen und umgesetzt werden. Mit dieser ehrenamtlichen Arbeit sorgen die Mitglieder für ein besseres soziales Klima“, dankte Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und erklärte, dass man aus diesem Grunde das Jubiläum mit einer öffentlichen Veranstaltung feiern wolle, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. In ihrem Musikkabarett geben „Die Mütter“ seit Jahren alles. Und nun sind sie einfach reif – reif für die Kur! Welchen Anwendungen werden sich die drei Damen hingeben: Dem meditativen Blumenampel-Makramee oder doch eher dem Workshop „Komm ganz zu Dir in handgeklöppelten Angorasocken auf fair gehandeltem Korkboden“? Sicher ist: Es wird ein Kurkonzert der besonderen Art, ein Wellnessprogramm für Geist, Seele und Leib. Und das in allen Lebenslagen: Es braucht nämlich keinen Zirkus im Fitnessstudio, um den Musculus Trapezius in Hochform zu bringen. Da reicht der ganz normale Haushaltswahnsinn! Aber warum machen Frauen immer noch Rückbildung und Männer Fortbildung? Was hat der Blues im Wäschekeller zu suchen? Und überhaupt: Warum klatscht eigentlich zuhause keiner? In dieser Show bekommen nicht nur Frauen ihr Fett weg. Auch Männer kriegen ihre wohlverdiente Kurpackung. Und dürfen sich verwöhnen lassen: Vom wunderschönen Satzgesang, von hochkomischen und tiefsinnigen Geschichten mitten aus dem Leben und von Liedern, die das Herz – und oft auch das Zwerchfell massieren. Mit Thea Eichholz, Carola Rink und Margarete Kosse, begleitet von Eberhard Rink an Piano, Akkordeon und Mikrofon. Das Programm ist nicht nur für Frauen, sondern ausdrücklich auch für Männer geeignet.
Optional wird nach der Aufführung ein Buffet angeboten. Karten hierzu sind ausschließlich bis zum 30.04.2018 im Vorverkauf für 8,00 Euro zu erwerben. Eintrittskarten für 12,00 Euro sind ab sofort im Vorverkauf in folgenden Stellen erhältlich: Bürgerbüro des Rathauses in Spelle, Plum´s Laden (Spelle), Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof, Tankstelle Everinghoff (Schapen), Bäckerei Herbers (Mühlenstraße, Lünne) sowie in den Gemeindebüros in Schapen und Lünne. Eintrittskarten an der Abendkasse: 15,00 Euro.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.