Ferienpass 2014: Anmeldung noch bis zum 29. Juni Registrierung übers Internet

06 25 Ferienpass_Anmeldung

Lingen. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich noch bis zum Sonntag, 29. Juni, für die Aktionen und Veranstaltungen rund um den Ferienpass 2014 im Internet unter www.ferienpass-lingen.de anmelden. Nun heißt es, schnell einen eigenen Account anlegen und eine Liste mit den Wunschveranstaltungen zusammenstellen. Hier spielt es auch keine Rolle, wann die Registrierung erfolgt. Bei Angeboten mit zu hoher Nachfrage entscheidet das Los – jeder hat also noch die gleichen Chancen teilzunehmen. Egal ob Kreativ-, Sport-, Koch- oder Spielveranstaltungen, Besichtigungen, Tagesfahrten oder Übernachtungsaktionen.  Dank der Unterstützung zahlreicher Helferinnen und Helfer aus Vereinen, Verbänden, Einrichtungen und Organisationen konnte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt werden.

 Die wichtigsten Infos im Überblick: 

Für die Registrierung muss jeder Ferienpassteilnehmer einige persönliche Angaben machen und einen eigenen Account anlegen. Um gemeinsam mit Freunden an Veranstaltungen teilnehmen zu können, kann jedes Kind pro Veranstaltung zwei unterschiedliche Wunschpartner angeben. Tipps zur Anmeldung und zu der Angabe der Wunschpartner sind im Internet unter www.ferienpass-lingen.de eingestellt.

Ab dem 4. Juli informiert das Ferienpassteam per Mail über die zugelosten und reservierten Veranstaltungen. Zusätzlich kann das Ergebnis auch im eigenen Account eingesehen werden. Um die zugelosten Veranstaltungen verbindlich zu buchen, muss der gesamte Teilnehmerbeitrag sowie die zwei Euro Anmeldegebühr pro Person in der Woche vom 14. bis 18. Juli 2014  beim Fachdienst Jugendarbeit – Ferienpassbüro bezahlt werden. Dieser hat für die Zahlwoche gesonderte Öffnungszeiten eingerichtet: Montag bis Donnerstag von  9 bis 18 Uhr und Freitag von 9 bis 13 Uhr.

Erstmalig in diesem Jahr können Kurzentschlossene in der Woche vom 21. bis 25. Juli 2014 dann noch freie Veranstaltungen online reservieren. Diese müssen dann spätestens bis zum 25. Juli 2014 beim Fachdienst Jugendarbeit/Ferienpassbüro bezahlt werden.

Ab dem 28. Juli 2014 werden alle freien Plätze nur noch direkt über den Fachdienst Jugendarbeit/Ferienpassbüro der Stadt Lingen (Ems) vergeben. Eine aktuelle Übersicht ist unter www.ferienpass-lingen.de zu finden. 

Kinderflohmarkt 

Für Kinder und Jugendliche, die nur am Kinderflohmarkt am 31. Juli teilnehmen wollen, ist dies kostenfrei. Eine Anmeldung ist aber auch hier erforderlich. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Kinderflohmarkt.

Kontakt

Bei Fragen rund um den Ferienpass wenden sich Interessierte bitte an den Fachdienst Jugendarbeit, Birte Eilermann, Tel. 0591-9124516 oder per Mail an b.eilermann@lingen.de

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.