Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus Rauchender Grill auf dem Balkon löste Großeinsatz aus

PIC_0425

Am späten Sonntagnachmittag wurde gegen 17 Uhr ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Markelo Platz gemeldet. Es sollten sich noch Personen in dem Haus befinden. Daraufhin rückte die Feuerwehr aus Spelle, der DRK-Rettungsdienst und die Polizei mit einem Großaufgebot an. Vor Ort stellten die Feuerwehreinsatzkräfte fest, dass es sich lediglich um einen qualmenden Grill auf einem Balkon handelte.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.