Finanzplanung für Existenzgründer Emsland GmbH lädt zum Workshop ein

logo

Meppen. Am Donnerstag, 14. April, von 17 bis 21 Uhr findet ein Workshop zum Thema Finanzplanung im Meppener Kreishaus, Gebäude II, statt, zu dem die Emsland GmbH Existenzgründer einlädt.

Wer sich selbstständig machen möchte, braucht neben einer erfolgversprechenden Geschäftsidee auch einen Plan, wie diese Idee realisiert werden kann. Dieser Businessplan muss alle Faktoren berücksichtigen, die für Erfolg oder Misserfolg entscheidend sein können. Zu jedem Businessplan gehört der Finanzplan, der dazu dient, die wirtschaftliche Tragfähigkeit des Gründungsvorhabens zu überprüfen. Für Existenzgründer ist es so möglich festzustellen, ob sich die Geschäftsidee auch finanziell lohnt.

In diesem Workshop werden unabhängig vom Stand der kaufmännischen Kenntnisse alle wichtigen Finanzpläne erläutert. So können auch Gründer, die keine „Zahlenmenschen“ sind, abschätzen, ob sich genügend Gewinn erwirtschaften lässt, um betriebliche und private Kosten zu decken. Neben den Finanzplänen zu Investition, Kapitalbedarf, Finanzierung, Rentabilität und Liquidität werden auch praxiserprobte Tipps zur Vorbereitung auf das Bankgespräch gegeben. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Informationen zu Kalkulation und Controlling.

Der Workshop kostet 25 Euro. Anmeldungen nimmt die Emsland GmbH bis Montag, 11. April, unter der Telefonnummer 05931/444018 oder online im Veranstaltungskalender unter www.emslandgmbh.de entgegen.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.