Flächenbrand auf einem Feld in Beesten

Am Sontag um 14:58 Uhr wurden die Feuerwehren aus Beesten, Spelle, Freren, Bramsche und Thuine zum Heetbergweg nach Beesten alarmiert. Hier war es bei Erntearbeitern zu einem Flächenbrand auf einem Feld gekommenen. Der Brand drohte auf einen Wald überzugreifen, was aber von den Einsatzkräften verhindert werden konnte. Der Fahrer des Mähdreschers wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.