Flying Igel Osterturnier im Wöhlehof Spelle

01

Das dritte Jahr in Folge organisiert die Dartmannschaft Flying Igel  im Wöhlehof ein Osterturnier im Elektro-Dart, in diesem Jahr hatten sich 53 Teilnehmer für da Turnier angemeldet, gespielt wurde auf Löwen  Dartautomat .

Die Teilnehmer kamen aus Spelle Rheine Greven Nordhorn und Ibbenbüren die weiteste Anreise hatten die Teilnehmer aus Rhauderfehn die eigens mit dem Bus angereist waren.

Im Vorfeld wurde viel organisiert so mussten Plakate gedruckt werden was durch Sponsoren unterstützt wurde.

Einlass war um 15:00 Uhr das Turnier Startete um 16:00 Uhr mit einem Offenen Einzel 501 Master OUT

Im Anschluss wurde dann ein Offenes Doppel 501 Master OUT gespielt, die 8 Euro Startgeld wurden zu 100 Prozent ausgespielt, aber auch jeder Gewinner erhielt ein Pokal der von der HUK-Coburg gesponsert wurde.

Marcel Konermann von der Flying Igel sagt uns gegenüber das auch im nächsten Jahr ein Osterturnier im Elektro-Dart im Wöhlehof  in Spelle stattfinden würde, und man sich über neue Spieler sehr freuen würde.

Und besonderer Dank geht an unsere Sponsoren und unseren Automatenaufsteller Automaten Heming aus Hörstel sagte Marcel Konermann.

Hier die Sieger vom Osterturnier

10248788_489762671125639_838356599_n

Doppel: 1.Platz: Paulo & Pawel (die Beiden vorne links, Rhauderfehn) 2.Platz: Lions (K-Diddy & Prinz, die beiden vorne rechts, Emsdetten) 3.Platz: Casi ist Scheisse ( Theo & Lord, die beiden hinten links, Rhauderfehn) 4.Platz: Schnitzel + Pommes (Matze & Kay, die beiden hinten rechts, Rheine/Saerbeck)

10248894_489762014459038_1438882806_n

Lucky Loser: 1.Platz: Heini (2vr, Rheine) 2.Platz: Matze (ganz rechts, Saerbeck) 3.Platz: Sergej (2vl, Ibbenbüren) 4.Platz: Marco (ganz links, Rheine)

 10299422_489761617792411_892324219_n

Damenwertung: 1.Platz: Kirsten (rechts, Rheine) 2.Platz: Anita (mitte, Spelle) 3.Platz: Nina (links, Rhauderfehn)

  1624745_489763607792212_373529733_n

Einzel: 1.Platz: Jogy (vorne rechts, Nordhorn) 2.Platz: K-Diddy(vorne links, Emsdetten) 3.Platz: Lord (hinten 2vr, Rhauderfehn) 4.Platz: Paulo (hinten ganz rechts, Rhauderfehn) 5./6.Platz: Jan und Killer (die beiden hinten links, beide Greven) High-Finish (171) & High-Score (180): beides Pawel (hinten Mitte, Rhauderfehn)

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.