Frau stirbt im Haselünner See

Haselünne. Am Sonntagnachmittag gegen 16.25 Uhr wurde auf im Haselünner See ein tote Frau entdeckt. Sie ist vermutlich  beim Baden ums Leben gekommen. Ersten Recherchen der Polizei hatte ein Segler von seinem Boot aus die leblos im Wasser treibende Frau entdeckt. Für sie kam jede Hilfe spät. Feuerwehreinsatzkräfte konnten den Leichnam an Land bringen. Die Die Identität der Frau ist noch unklar. Die Polizei geht zunächst davon aus, dass die Toto nicht vom Campingplatz am See stammt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.