Frau von Auto verfolgt und abgedrängt

Polizei

Spelle (ots) – Am Sonntag in der Zeit von 21.45 Uhr bis 22.00 Uhr wurde in Spelle eine junge Frau von einem Auto verfolgt und abgedrängt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war die junge Frau auf einem Roller auf dem Nachhauseweg. Plötzlich wurde sie in Höhe Hauptstraße/ Schapener Straße von einem vollbesetzten, schwarzen VW-Kleinwagen verfolgt. An dem Fahrzeug befanden sich emsländische Kennzeichen: EL-S und drei Zahlen. Im weiteren Verlauf der Fahrt wurde sie im Bereich des Dosenwegs leicht nach rechts von der Fahrbahn abgedrängt, um sie zum Anhalten zu bewegen. Da sie die Fahrt fortsetzten konnte, stellte sich das Auto auf der nächsten Kreuzung quer, so dass sie rechts über den Grünstreifen ausweichen musste, um weiterfahren  zu können. Dieses Verhalten wiederholten die Täter an der nächsten Kreuzung. Als die junge Frau ihr Elternhaus erreichte und die Autobesatzung den wartenden Vater auf dem Hof sah, fuhr das Fahrzeug in Richtung Dreierwalde davon. Der Hintergrund der Tat ist nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.