Führungen durch Sonderausstellung als Ersatz

Veranstaltung „Frau von Morrien empfängt“ entfällt

Rheine. Die Veranstaltung „Frau von Morrien empfängt“ am Sonntag, 27. April entfällt. Stattdessen werden zwei Führungen durch die Sonderausstellung „Das Erbe der Morrien“ angeboten. Die Besucher haben um 15 und 16 Uhr Gelegenheit, die Funde aus dem geheimnisvollen unterirdischen Kanalsystem des Falkenhofs kennen zulernen. Das vor über 300 Jahren gebaute System ist heute in ganz Westfalen einzigartig. Im Mittelpunkt der Führungen des museumspädagogischen Dienstes steht das prunkvolle Leben der früheren Falkenhofbewohner. Sie verfügten über Trinkgläser venezianischer Art, kostbare Delfter Fayence und sogar chinesisches Porzellan. Das besondere Ausstellungs-Design wird die Teilnehmer dabei unmittelbar in das Zeitalter des Barock zurückversetzen. Der Eintritt beträgt 5 Euro / ermäßigt 3 Euro. Weitere Information: Telefon 05971 / 920 610

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.