Führungswechsel in der Ortsfeuerwehr Beesten 

Foto- Feuer Beesten

Beesten -Nach 18 Jahren als stellvertretender Ortsbrandmeister und 12 Jahre als Ortsbrandmeister in der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Beesten, wurde August Becke nun aus seinem Amt verabschiedet. In einer Feierstunde im Feuerwehrhaus Freren wurde ihm zudem durch Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz der Titel „Ehrenbrandmeister der Samtgemeinde Freren“ verliehen.
Mit Wirkung zum 02. Oktober 2018 übernimmt nun der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Weßling die Aufgabe des Ortsbrandmeisters. Vorerst kommissarisch wird Ulrich Sandl das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters übernehmen, bis er den erforderlichen Lehrgang an der NABK nachgeholt hat. Beide erhielten hierzu von Ritz ihre Ernennungsurkunden in das Ehrenbeamtenverhältnis.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.