Fünf verletzte bei Wohnungsbrand in Rheine


Rheine- in der Nacht zu Samstag wurde die Feuerwehr rechts der Ems und die Polizei zu einem Wohnhausbrand an der Memeler Straße informiert.

Bei Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr konnte eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung festgestellt werden. Die Feuerwehr und die Polizei waren mit starken Kräften vor Ort. Bei dem Brand sind fünf Personen leicht verletzt worden. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt, Bei dem Brand sind fünf Personen leicht verletzt worden. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt.Zur Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.