Garagenbrand in Freren


Freren –  Polizei und Feuerwehr sind am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr zu
einem Feuer in die Kardinal-von-Galen-Straße alarmiert worden. Dort war ein PKW in einer Garage in Brand geraten. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus konnten die rund 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Freren verhindern. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an Fahrzeug und Garage wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert. Möglicherweise dürfte ein technischer Defekt am PKW den Brand ausgelöst haben.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.