Geldbörse gestohlen in Thuine

Polizei

Thuine – (ots) – Am Montag gegen 14.30 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einem sogenannten „Stadtplan-Trick-Diebstahl“. Eine Rentnerin wurde von einem Mann nach dem Weg gefragt und er hielt ihr einen Stadtplan vor. Eine Frau kam hinzu und lenkte die Rentnerin ab.

Währenddessen wurde der Rentnerin die Geldbörse aus dem Fahrradkorb entwenden. Der Täter war etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß und war Südländer. Er hatte eine normale Figur, kurze dunkle Haare und trug eine schwarze Hose (Gürtel mit der Aufschrift „Hugo“

und ein helles Hemd. Die Frau war etwa 25 Jahre alt, sehr schlank und ebenfalls Südländerin. Sie hatte dunkle Haare und lange, bunte Fingernägel. In der Nähe wurde ein grauer Opel mit Karlsruher Kennzeichen (KA) gesehen. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Freren unter der Telefonnummer (05902) 93130 zu melden.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.