Gemeindeauswahl Emsbüren als Gegner Benefizkick mit Oberliga-Aufsteiger SC Spelle-Venhaus

lei-uh-44_full (1)
Der SC Spelle-Venhaus durfte sich am Saisonende über die Meisterschale der Landesliga Weser-Ems freuen und steigt in die Oberliga auf. Foto: Doris Leißing

Emsbüren. Zu einem Benefizspiel für die SOS-Kinderdörfer tritt der in die Oberliga aufgestiegene SC Spelle-Venhaus am Donnerstag, 3. Juli, um 19 Uhr auf dem Sportgelände des FC Leschede an. Dort trifft die Fußballmannschaft auf eine Gemeindeauswahl Emsbüren, die sich aus Spielern der Vereine Concordia Emsbüren, FC Leschede und SV Listrup zusammensetzt.

Betreut wird die Auswahl von Stefan Pöling und Bernhold Nünning. Schiedsrichter ist Dirk Schröer aus Messingen. Das Vorspiel bestreiten um 18 Uhr die F-Jugend-Teams des FC Leschede und des SV Listrup. Gespannt dürfen die Zuschauer auf alle Spieler sein, die sich zu Beginn der Saison behaupten wollen und um einen Stammplatz kämpfen. Im Mittelpunkt steht allerdings an diesem Abend der gute Zweck, denn alle Gelder fließen in den Neuaufbau des SOS-Kinderdorfes Monrovia in Liberia. Nach Angaben von Franz Rosen, Leiter der Niedersachsenaktion für SOS-Kinderdörfer, werden dort 15 Familienhäuser, ein Kindergarten und eine Schule für rund 500 Kinder errichtet.

mehr dazu auf NOZ.de

Bookmark the permalink.

Comments are closed.