Gesangsnachmittag „Wo man singt“ findet zum 25. Mal statt

Spelle- Am Dienstag, 12. November 2019, findet ab 15.00 Uhr im Wöhlehof in Spelle der Gesangsnachmittag „Wo man singt…“ statt. Bereits zum 25. Mal kann hier nach Herzenslust gesungen werden. Einlass ab 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alle Musikbegeisterten und Sangesfreunde sind herzlich zum Gesangsnachmittag „Wo man singt…“ eingeladen. Mit instrumentaler Begleitung durch einen Kreis von Hobbymusikern werden in der Wöhlehof-Diele bei Kaffee und Kuchen gemeinsam altbekannte Wander-, Fahrten und Volkslieder gesungen. Für diese Veranstaltungsreihe wurde vor kurzem eigens ein neues Wöhlehof-Liederheft mit 100 volkstümlichen Musikstücken gedruckt. „Die Geselligkeit und das gemeinsame Singen stehen im Vordergrund. Und Singen in Gemeinschaft macht ja bekanntlich doppelt so viel Spaß“, lädt Hugo Gelze, Koordinator des Wöhlehofes, alle Interessierten zur Teilnahme ein. Wer als Gruppe einen Tisch reservieren möchte, kann sich im Wöhlehof unter Tel. 05977 937-990 melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.