Geschichte des Heimatverein Spelle wurde lebendig

IMG_4791b

Spelle – Der Heimatverein Spelle hat sein 40-jähriges Bestehen in Form eines kurzweiligen Kommersabends mit über 220 Gästen im Wöhlehof gefeiert.

Begrüßt wurden die Gäste auf musikalisch-schwungvolle Weise durch das Akkordeonorchester Spelle-Hopsten unter der Leitung von Jürgen Prause, das dem Heimatverein angehört. Vorsitzender Herbert Schweer ließ die Meilensteine der 40-jährigen Geschichte Revue passieren und stellte heraus, dass das Geleistete stets das Werk verschiedener Personen gewesen ist, die sich ehrenamtlich für den Verein sowie für den Ort einsetzen. So blickte beispielhaft er zurück auf die Entstehung des Heimathauses, der Museumsscheune Hölscherhof, dem Mühlenmuseum und der Ausstellung in der Alten Feuerwehr. Einen besonderen Stellenwerkt nahm die Ehrung der Jubilare ein. „Ihr habt 40 Jahre Heimatverein mit Leben gefüllt“, dankte Schweer den Geehrten. Karola Gude glänzte in ihrer Rolle als „Wöhlehof-Maus“ und sorgte mit ihren Dönkes aus der Geschichte des historischen Hauses für großes Gelächter. Kreistagsabgeordnete Magdalena Wilmes überbrachte die Glückwünsche des Landkreises Emsland. Als Vertreter für die Kirchen gratulierte Weihbischof Johannes Wübbe und unterstrich die Bedeutung des Vereins für das Gemeinwesen. Ehrenlandrat Hermann Bröring sprach aus Sicht des Emsländischen Heimatbundes Respekt und Anerkennung für das vielfältige Vereinsleben aus. Zum Jubiläum wurde unter Federführung von Horst Hoppe das Buch „40 Jahre Heimatverein Spelle  – Bewahren und Gestalten“ herausgegeben. Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf wies in seiner Buchvorstellung darauf hin, dass es dem Autor Horst Hoppe gelungen sei, die lebendige Geschichte des Vereins darzustellen und viele Fotos dazu einladen würden, das Buch immer wieder einmal zur Hand zu nehmen. Aufgelockert wurde der Abend durch Darbietungen der Sparte „Volkstanzgruppe“ unter der Leitung von Willi Thien.

BU: Die Ehrung der Jubilare nahm einen besonderen Stellenwert der Jubiläumsveranstaltung zum 40-jährigen Bestehen des Speller Heimatvereins ein.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.