Glatteisunfall in Hopsten zwei Menschen schwer verletzt (Mit Video)

Hopsten. Am Samstagmorgen gegen Gegen 08:25 Uhr befuhr eine 47-jährige aus Hopsten mit ihrem Pkw die Schapener Straße in Richtung Schapen. In Verlauf einer Rechtskurve verlor sie aufgrund von Glatteisbildung die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte in den Gegenverkehr. Dort stieß sie frontal mit dem Fahrzeug eines 55-jährigen aus Schapen zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die 47-jährige in ihr Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine umliegende Klinik verbracht. Der 55-jährige musste ebenfalls mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden von jeweils 7000EUR und 70000EUR. Die Schapener Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme für 1 Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.