Großer Ast droht auf Straße zu fallen – Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Spelle

IMG_7833

Am Sonntagmorgen um 07:50 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Spelle von der Polizei auf die Varenroder Straße angefordert.
Ein großer Ast drohte auf die Fahrbahn zu fallen. Vom Korb der Drehleiter wurde die Gefahrenquelle mittels einer Handbügelsäge beseitigt.
Für den Einsatz musste die Varenroder Straße kurzzeitig gesperrt werden. 
Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für die Kameraden der Feuerwehr Spelle beendet.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.