Grunderneuerung auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Meppen-Nord und Twist

A 31: Grunderneuerung zwischen den Anschlussstellen Meppen-Nord und Twist – Sperrung der Anschlussstelle Twist in beiden Fahrtrichtungen ab 04. August

20246177_2079499012288426_5052387251288672712_n
Im Zuge der derzeit laufenden Grunderneuerung der Bundesautobahn 31 zwischen den Anschlussstellen Meppen-Nord und Twist muss in die Anschlussstelle Twist ab Freitag, 4.August in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.
Trotz örtlich ausgeschilderter Umleitungen sind Verkehrsbeeinträchtigungen und nicht auszuschließen. Die Sperrung der Anschlussstelle dauert voraussichtlich bis Mitte September an.
Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleich-zeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.