Haselünne – Elf Verletzte nach Unfall

Haselünne – Am Donnerstagmittag ist es auf der Meppener Straße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines voll besetzten Schulbusses gekommen. Insgesamt elf Beteiligte wurden dabei verletzt. Eine 70-jährige Frau aus Wismar war gegen 12.15 Uhr mit ihrem Opel  Meriva auf der Meppener Straße in Richtung B402 unterwegs. Als sie dort nach links in Richtung der B213 abbiegen wollte, übersah sie einen von links kommenden Schulbus. Es kam zum Zusammenstoß. Die
70-jährige Unfallverursacherin und ihr 72-jähriger Beifahrer wurden zunächst vorsorglich ins Krankenhaus transportiert. Ob sie dort stationär aufgenommen werden, ist aktuell noch nicht klar. Neun der 50 im Bus befindlichen Grundschulkinder erlitten leichte Verletzungen. Vor Ort waren fünf Rettungswagen, zwei Notärzte, drei Feuerwehrfahrzeuge und mehrere Streifenwagen im Einsatz. Auf der B402kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.