Herbstkirmes in Salzbergen Bürgermeister eröffnet Kirmes mit Fassanstich

Salzbergen. Erstmalig mit einem Fassanstich, Freigetränken und Freikarten für die anwesenden Kinder wurde die Kirmes in Salzbergen von Bürgermeister Andreas Kaiser und Fredi Welte vom Schaustellerverband eröffnet.

Auf dem Festzelt an der Bahnhofstraße konnte Bürgermeister Kaiser mit zwei Schlägen den Zapfen im Bierfass versenken und eröffnete damit am Samstagabend offiziell die diesjährige Salzbergener Kirmes. In seiner Begrüßung vor dem fast komplett erschienen Gemeinderat, den Schaustellern und zahlreichen Schaulustigen dankte er allen Beteiligten, die in diesem Jahr die Kirmes vorbereitet hatten, namentlich Hermann Niemeyer und Hans-Jürgen Feldmann vom Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung. Einen besonderen Dank zollte er jedoch den Schaustellern, die auch in diesem Jahr wieder die Kirmes hervorragend beschickt hatten.

Fredi Welte vom Schaustellerverband und zahlreiche weitere anwesende Schausteller gaben den Dank an die Gemeinde für die gute Zusammenarbeit zurück und versprachen für die kommenden Jahre die Kirmes noch attraktiver gestalten zu wollen. Insbesondere werde man sich um noch attraktivere Fahrgeschäfte bemühen. In diesem Jahr hatten Betreiber von bereits fest eingeplanten Karussells kurzfristig abgesagt. Das wolle man für das nächste Jahr verhindern, versprach Welte.

Erstmalig wurde die Kirmesmeile in diesem Jahr vom „Rundlauf“ in ein „Gegenstromprinzip“ auf der Bahnhofstraße verändert. Die Poststraße, die in den letzten Jahren immer mehr an Attraktivität bei Schaustellern und Besuchern verloren hatte, wurde dieses Mal nicht bestückt. Dafür wurden die Endpunkte am Parkplatz neben Don Camillo und auf dem Molkereiplatz verstärkt und die zahlreichen Buden und Karussells attraktiver gestellt. Zusätzlich ist der Kirmesmontag nunmehr noch familienfreundlicher: alle Karussells und Buden bieten nur für diesen Tag verbilligte Preise.

78 PM Salzbergen Kirmes Fassanstich 2014 10 13

Bild: Nach dem offiziellen Fassanstich stößt Bürgermeister Andreas Kaiser mit Fredi Welte vom Schaustellerverband an. Foto: Alfred Möller

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.