Historische Gebäude öffnen die Türen

Spelle – Einen Einblick in eine Vielzahl denkmalgeschützter Gebäude der Samtgemeinde Spelle bietet der „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 14. September 2014. Verschiedene historische Häuser haben bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ab 11.00 Uhr treffen auf Einladung der Oldtimerfreunde Spelle viele „alten Schätze“ aus nah und fern zur großen Oldtimermeile am Wöhlehof in Spelle ein. Ab 11.00 Uhr ist in Spelle die Museumsscheune Hölscherhof zu besichtigen. Die Scheune wurde 1943 in Holzständerbauweise errichtet und enthält heute eine alte Landtechnik-Ausstellung. In der Remise des Hölscherhofes wird alte Mühlentechnik präsentiert. Das Rattern und Knattern der alten Maschinen wird gerade das junge Publikum anziehen. Der Wöhlehof, ein Bauernhaus in Fachwerkbauweise aus dem Jahr 1791, öffnet von 11.00 bis 17.00 Uhr die Türen. Hier kann man sich im Café oder am Imbissstand stärken. Am Wöhlehof beteiligen sich verschiedene Akteure an einem interessanten Rahmenprogramm. Das angrenzende Heimathaus, eine ehemalige landwirtschaftliche Scheune aus dem Jahr 1842, kann ebenso ab 11.00 Uhr besichtigt werden. Hier präsentiert der Touristikverein Freren-Lengerich-Spelle touristische Angebote rund um alte Traditionen. Gleichzeitig stellt die Sparte Alte Schule die 100-jährige Geschichte des St. Johannes-Stiftes aus und lädt Interessierte ein, im Gebäude der Alten Schule das Dorfmodell Spelle 1940 anzusehen. In der Gemeinde Lünne steht ab 14.00 Uhr das alte Müllerhaus „Haus Schmeing“, welches 1837 errichtet wurde und nach umfassender Sanierung in den letzten Jahren im neuen Glanz erstrahlt, zur Besichtigung offen. Der angrenzende Bauerngarten und der Mühlenkolk mit Wasserrad und Mühlwerk laden zum Verweilen ein. Gleichzeitig bietet sich an, den Naturerlebnispfad im Bürgerpark zu besuchen. Verschiedene Stationen wie Tierweitsprung oder das Baumtelefon laden zum Experimentieren ein. Weiterhin kann ab 14.00 Uhr die Ev.-ref. Kirche aus dem Jahr 1856 in der Vorbrückenstraße besichtigt werden.

IMG_0554

BU: Rund um den Wöhlehof in Spelle wird am „Tag des offenen Denkmals“ ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Beteiligten geboten. Hier werden auch die Fahrzeuge der 7. Oldtimermeile vorgestellt.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.