Hoher Sachschaden bei Hausbrand in Altenlingen

Lingen. Ein Wohnhaus im Ortsteil Altenlingen an der Sebastianstraße ist am Montagnachmittag durch ein Feuer schwer beschädigt worden. Der Brand war gegen 15 Uhr von Nachbarn bemerkt worden, die daraufhin den 82-jährigen Bewohner und seine 81-jährige Ehefrau rechtzeitig aus dem Haus retten konnten. Die von den Nachbarn alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Altenlingen und Lingen konnten den Brand löschen, bevor die Flammen auf das gesamte Gebäude erfassten. Die beiden Senioren kamen mit dem Schrecken davon. Sie wurden von Nachbarn betreut, bis sich Verwandte ihrer annahmen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.