Hopsten, 13-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Polizei

Hopsten (ots) – Am Fußgängerüberweg an der Ibbenbürener Straße, In Höhe „An der Bleiche“, ist am Dienstagnachmittag (17.02.2015) eine 13-jährige Schülerin von einem PKW erfasst und schwer verletzt worden. Den Schilderungen zufolge fuhr eine 77-jährige Autofahrerin aus Hopsten gegen 15.10 Uhr in Richtung Schapen. In Höhe des Überweges kam es zur Kollision mit der 13-Jährigen aus Hopsten, die ihr Fahrrad über die Straße schob. Die Schülerin erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieb.

Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.