Hopsten, Einbruch im Jibi-Markt gescheitert

©Spelle-News-Einbruch-300x200

Hopsten (ots) – Unbekannte Täter wollten in der Nacht zum Dienstag (02.02.2016) in den Jibi-Markt an der Ibbenbürener Straße einsteigen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Einbruch aufgenommen und den Hergang der nächtlichen Aktion rekonstruiert. Am Tatort konnten die Beamten eine Leiter, eine Axt und eine Säge sicherstellen. Die Gesamtumstände lassen den Schluss zu, dass die Täter gestört wurden und übereilt geflüchtet sind. Mit der Leiter waren die Diebe gegen 23.25 Uhr auf das Dach des Marktes gestiegen. Dort entfernten sie einige Dachpfannen und machten sich danach an den darunterliegenden Isolierungen zu schaffen. Ohne in das Geschäftsgebäude gelangt zu sein, flüchteten sie dann jedoch. Wie die Ermittlungen ergaben, war die Leiter in der Nachbarschaft gestohlen worden. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem versuchten Einbruch unter Telefon 05451/591-4315.

Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.